Gästebuch
www.vogelstimmen-wehr.de
Schön, daß Sie sich in mein Gästebuch eintragen!

Dieses Gästebuch ist moderiert.
Nicht ernstgemeinte und Werbe-Mails werden gelöscht!


Haben Sie unbekannte Vögel gesehen oder gehört?
Dann schicken Sie mir eine Aufnahme (Handy, Camera, usw) an mails (ätt) vogelstimmen-wehr.de.
Sollte die Datei größer als 3 MB sein, können Sie sie auch an eine "cloud" und mir dann den Link schicken.
Meistens kann ich Ihr Rätsel lösen.

Gästebuch
Gästebuch
Eintragen
Eintragen
 
Seite 1 von 12    1  2  3  » ...  12
Nr.: 576  Name: Klaus Puntke
KalendarMontag, 27.03.2017 - 11:43
Schöne Seite!
Vielen Dank für die Tipps zur Kameraeinstellung bei der "Vogelflugbeobachtung" im DSLR Forum.
Gruß Klaus Puntke
 
Nr.: 575  Name: Dorothea Ott
KalendarMittwoch, 26.10.2016 - 18:42
Habe gerade Ihre Seite entdeckt. Bei den Starenstimmen und den Nachahmungen unter Rythmische Geräusche, dann ein kleines Liedchen, höre ich eine Amsel heraus, die in Nestnähe eine Katze sieht und davor warnt. Gruß
Dorothea Ott
 
Nr.: 574  Name: Stefan Wehr
Homepage
KalendarDienstag, 04.10.2016 - 18:18
Bei uns -westlich von Frankfurt/Main- sind heute zwischen 16:30 und 18:00 Uhr schon über 2000 Kraniche über 1000m hoch Richtung Westen durchgeflogen!!!
 
Nr.: 573  Name: HorstT
KalendarDienstag, 04.10.2016 - 17:24
Heute ist Großflugtag :-D Eine Stunde später wieder ein Trupp mit 88 Kranichen (siehe Bild)
Und immer wieder in großer Höhe kleinere Trupps - alle in westlicher Richtung der Sonne entgegen.
Userfoto: IMG_6001-crop.jpg
IMG_6001-crop.jpg
 
Nr.: 572  Name: HorstT
KalendarDienstag, 04.10.2016 - 16:17
Die Kraniche fliegen wieder :-D
Bei uns in Bieber-West flogen gegen 15:50 ca. 150 Kraniche in westlicher Richtung in recht großer Höhe (wesentlich höher als die landenden Flieger).
 
Nr.: 571  Name: Lennert
Homepage
KalendarSonntag, 04.09.2016 - 17:01
Hallo, eine sehr gut gelungene Seite. Vögel sind etwas tolles und man sollte Ihnen ein zu Hause, eine gute Versorgung und Fürsorge bieten! :-)
 
Nr.: 570  Name: Henry
KalendarDienstag, 14.06.2016 - 17:39
Danke für diese tolle Homepage. Wir sollten uns alle aktiv am Vogelschutz beteiligen! Liebe Grüße

Homepage
 
Nr.: 569  Name: Doris Zein
Homepage
KalendarDonnerstag, 14.04.2016 - 10:08
Hallo,
heute Morgen wurde ich vom Lockruf des Wiedehopfes geweckt.
BuBuBu-Krächz, BuBuBu-Krächz.... -das hab ich noch nie zuvor gehört. Da ich sehr abgeschieden lebe lassen sich schon manchmal seltene Gäste bei mir nieder. 3 Meter neben meinem Haus steht eine schon etwas ältere Kiefer von der die Rufe ertönten. Ich brauchte nur das Fenster öffnen und konnte ihn beobachten. Viele Dank für diese sehr informative Webseite auf der ich den Ruf ebenfalls lauschen konnte. Wenn´s noch mit einem schönen Foto klappen sollte, schick ich euch das. Ich hab das Tier nun schon zum dritten mal gesehen in diesen Frühjahr.
Liebe Grüße von Doris
 
Nr.: 568  Name: Jacob
KalendarMittwoch, 06.04.2016 - 13:22
Die Homepage ist wirklich sehr gut geworden! Klasse! :-)

"Editiert vom Administrator 06.04.2016 - 14:48"
 
Nr.: 567  Name: Franz
Homepage
KalendarMontag, 18.01.2016 - 12:00
Super Seite und toll das ihr euch für die Vögel einsetzt.
 
Nr.: 566  Name: Birgit Riegelmann
KalendarMittwoch, 09.12.2015 - 19:12
Hallo und vielen Dank für die vielen mp3-Dateien, die ich im Unterricht verwenden werde.
 
Nr.: 565  Name: Burkhard
E-MailHomepage
KalendarSamstag, 21.11.2015 - 07:01
:-)Hallo, habt Ihr aber ne´super Webseite, viel Infos, gut Aufmachung und wunderschöne Bilder. Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, zwischen Sythen und Hausdülmen %-(
Der Ort gehört zu Haltern am See %-(
Oder auf alle Suchmaschinen: Karnickelhausen/Silbersee %-(
;-) |-| :-o :-D
 
Nr.: 564  Name: stefan papf
KalendarSonntag, 18.10.2015 - 16:34
danke für diese tolle seite!!!
mfg
stefan papf
 
Nr.: 563  Name: Michael
KalendarDienstag, 30.06.2015 - 20:35
hallo, mache mit meiner Frau in Südholland Urlaub. Werden nachts von einem Vogel unterhalten, der nach Vergleich der Stimmproben eindeutig eine Zwergohreule ist. Auch die Beschreibung passt. Der Vogel fängtkurz nach Sonnenuntergang an und bleibt die ganze Nacht bis zum Morgengrauen aktiv. Gemäß Verbreitung dürfte die ule hier gar nicht vorkommen. Die Stimme ist aber eindeutig. Mal schauen, ob ich das Tierchen heute Nacht noch zu Gesicht bekommen kann ...
 
Nr.: 562  Name: Frauke
Homepage
KalendarMontag, 08.06.2015 - 19:04
Hallo Herr Wehr,

Kompliment für diese tolle und informative Webseite!

Ich habe mich soeben etwas durch die Tonaufnahmen geklickt und werde beim nächsten Waldspaziergang noch intensiver auf den Gesang der Vögel achten. :-)

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Liebe Grüße
Frauke

 
Nr.: 561  Name: Dorothee
KalendarMontag, 08.06.2015 - 18:36
Vielen, Dank, dass Sie Ihre Arbeit teilen!
Ich mache zurzeit eine Weiterbildung zur Naturerzieherin und habe in meinem dreitägigen Projekt vor, mit den Kindern dem Wald zu lauschen, Stille, Stimmen usw. zu thematisieren. Da kann ich diese Vogelstimmenaufnahmen plus Fotos der Tieresehr gut für meine Sachkunde nutzen und mich selber schlauer machen.
Mit herzlichem Gruß aus Bottrop
Dorothee
 
Nr.: 560  Name: Gregor Weyrich
KalendarSonntag, 07.06.2015 - 20:00
Absolut tolle Website. Bin begeistert. Schaue in Zukunft öfters mal vorbei.
 
Nr.: 559  Name: Winfried Winkelmann
Homepage
KalendarSonntag, 24.05.2015 - 08:51
Gratulation zu dieser herrlichen Seite. Etwas in der Art habe ich noch nie gesehen und bin echt begeistert. Sicher werde ich oft die eine oder andere Vogelstimme im Hindergrund laufen.
Beste Grüße aus Bretzfeld im schönen Hohenloher Land
 
Nr.: 558  Name: Laura
KalendarDonnerstag, 14.05.2015 - 18:20
Hallo,

hier einmal ein außergewöhnlicher Gesang der Amsel. (aufgenommen in Graz)
https://www.dropbox.com/s/0at0amov0d9myug/Amsel.wav?dl=0

Viele Grüße
Kommentar: (von Montag, 22.06.2015 - 11:10)
Leider etwas kurz...
 
Nr.: 557  Name: Patrik
KalendarSamstag, 25.04.2015 - 15:37
Hallo Herr Wehr,

Ihre Seite ist sehr schön und lehrreich. Etwas möchte ich hinzufügen.

Der Star (Sturnus Vulgaris schlägt nicht aus Freude mit den Flügel. Er will mit diesem Verhalten auf sich aufmerksam machen.

Das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum) ist ein Schmetterling/Nachtfalter und gehört in die Familie der Schwärmer.

Taubenschwänzchen sind für Schwärmer eine Ausnahme, weil sie auch tagaktiv sind.

Liebe Grüsse
Patrik

 
Nr.: 556  Name: Birgitta
KalendarSonntag, 12.04.2015 - 12:12
Lieber Herr Wehr,
noch kann man in unserer Umgebung viele Vögel hören. Ihre Informationen haben mir nun schon öfter weiter geholfen diese auch zu identifizieren. Haben Sie einen Tipp, wie man sich den Gesang wirklich gut merken kann? Ich verwechsle immer wieder die Zugehörigkeiten.
Viele gute Ton- und Bildaufnahmen wünsche ich Ihnen
Kommentar: (von Montag, 20.04.2015 - 19:55)
Das ist jahrelanges Training...
Machen Sie Vogelwanderungen örtlicher Vereine mit, im Rhein-Main-Gebiet finden Sie sie in www.naturtermine.de
 
Nr.: 555  Name: Ulrike Kiese
KalendarSamstag, 11.04.2015 - 17:38
Sehr geehrter Herr Wehr,
dank Ihrer wunderbaren Internetseite konnte ich eben herausfinden, wer da so schrill in unserem Garten kichert: es ist der Grünspecht! Ich habe ihn schon im letzten Sommer gesehen, konnte aber keinen Gesang zuordnen. Kichert er nur im Frühling?
Lieben Dank für Ihre tolle Arbeit
und viele Grüße aus Schleswig-Holstein,
Ulrike Kiese
Kommentar: (von Montag, 20.04.2015 - 19:55)
Den Grünspecht hört man das ganze Jahr rufen.
 
Nr.: 554  Name: Annette
KalendarSamstag, 11.04.2015 - 08:55
Lieber Herr Wehr,

wir waren in Dänemark an der Nordsee und haben,wenn es dunkel war,einen interessanten Vogel gehört.
Er hat sehr viele Töne abgespielt,jeden 3-4mal und dann kam der nächste.Leider hat es mit der Aufnahme
nicht geklappt...

Können Sie helfen?
Kommentar: (von Montag, 20.04.2015 - 19:57)
Die Singdrossel singt gerne in der Abenddämmerung und ist dafür bekannt, dass sie jedes Thema 3-4x wiederholt.
 
Nr.: 553  Name: siggi
KalendarDonnerstag, 02.04.2015 - 08:15
hi,
welcher Vogel singt zizibe?
Kommentar: (von Montag, 20.04.2015 - 19:58)
Kohlmeise!
 
Nr.: 552  Name: Klaus Wächtler
KalendarSamstag, 07.03.2015 - 18:33
Lieber Herr Wehr,
im Berufsleben hat man kaum Gelegenheit zeitraubenden Hobbys nachzugehen. Jetzt im Ruhestand will ich alles nachholen. Ich dachte erst die Astronomie wird weiterhin dominieren, doch wenn man älter wird, schlägt man sich nicht mehr gerne kalte Nächte um die Ohren.
Und nun stoße ich auf Ihre tolle Website, weil ich bei einem Spaziergang eine Vogelstimme nicht erkannte. Ornithologie war als Kind eines meiner Hobbys - und durch Sie habe ich es neu entdeckt. Herzlichen Dank!

Klaus Wächtler
 
Nr.: 551  Name: marina horn
KalendarDonnerstag, 19.02.2015 - 11:06
Die Seite ist wunderschön, soviel Arbeit macht sich nur jemand der begeistert ist von dem, was er sieht und hört und ich wünsche mir wie Sie, daß jeder so die Natur wahrnehmen kann. Es gibt nichts Schöneres
 
Nr.: 550  Name: Hans Bernhard Stoll
E-Mail
KalendarDienstag, 02.12.2014 - 23:17
Lieber Herr Wehr,
vielen vielen Dank. Ein Freund hat mich auf die Seite hingewiesen. Ich wohne am Bach und 15 Meter vom Erlenbruch entfernt. Ich freue mich schon auf das nächste Frühjahr. Dank Ihrer Hilfe kann ich jetzt wenigstens die vielen Vogelstimmen zuordnen. Haben Sie bei Ihren CD´s auch solche, wo der Name nach dem Gesang genannt wird. Ich frage deshalb, weil ich mir dann auf meinen Spaziergängen den MP3-Player mitnehmen, und so durch vergleichen beim Abhören die Vogelstimme bestimmen kann.

Nochmals herzlichen Dank

MfG
B. Stoll
Kommentar: (von Montag, 20.04.2015 - 20:07)
Solche CDs gibts bei tierstimmen.de - Fürs Smartphone gibts ensprechende Apps.
Auf meinen CDs finden Sie ganze Vogelkonzerte allerdings ohne Ansage.
 
Nr.: 549  Name: Patricia Thamm
KalendarDonnerstag, 13.11.2014 - 17:17
Sorry Berichtigung : Feld Schwirl und nicht SWIRL!
Vögel haben nix gemein; mit der Staubsauger Beutel
Firma :-D
Liebe Grüsse
 
Nr.: 548  Name: Patricia Thamm
KalendarDonnerstag, 13.11.2014 - 17:02
WOW DIESE SEITE IST TOLL
HABE EBEN UND DAS IM NOV2014
So ein FELD SWIRL ERKANNT!!!
Echt KLASSE!!!!
WEITER SO!!!!!!👍😘
 
Nr.: 547  Name: Ursula
KalendarSonntag, 27.07.2014 - 22:41
Das ist eine wunderschöne Seite. Bin zufällig darauf gekommen.
Hier werde ich öfter stöbern. :-)
 
Nr.: 546  Name: Martin
KalendarFreitag, 25.07.2014 - 08:39
Sehr geehrter Herr Wehr!
Meine Tochter ist zur Zeit in der Nähe von Barcelona und hört nachts einen Vogel der sich wie das Ping eines U-Bootsonars anhört. Leider kann ich die Aufnahme nicht weiterleiten, da ich es nur auf Whatsapp habe.
Können Sie mir einen Tipp geben, wie ich hier weiterkommen kann?
Danke und viele Grüße
Martin

Kommentar: (von Donnerstag, 18.12.2014 - 13:22)
Auf meiner Fragen-/Antworten-Seite habe ich schon auf ähnliche Anfragen reagiert: Da ruft eine Zwergohreule!
 
Nr.: 545  Name: schneider
E-Mail
KalendarMittwoch, 16.07.2014 - 10:59
hallo,
vielen dank für ihre arbeit,denn damit kann ich unsere gartenbewohner
bestimmen und mußte feststellen , dass viele neue sänger dazugekommen sind die es vor
ca.20jahren noch nicht gab,erstaunlich wie die natur schwere schäden beseitigt.

mfg Hans-j.schneider
 
Nr.: 544  Name: Klaus Pforr
KalendarDonnerstag, 03.07.2014 - 10:51
Hallöchen,
wir sind in Büsum im Urlaub und jeden Abend dieser schrille Ton -in kurzen Abständen und stundenlang vor unserem Fenster-nicht genau zu orten in den hohen Bäumen gegenüber.
Dank Deiner Vogelstimmenauswahl haben wir nun zweifelsfrei bestimmt, dass es sich um einen Schwarzspecht handeln muß.
Prima-mach weiter so.
Gruß Klaus Pforr :-)
Kommentar: (von Donnerstag, 18.12.2014 - 13:25)
Schwarzspecht wäre untypisch, er ruft nicht stundenlang schrill. Eher sind es die Bettelrufe junger Eulen!
 
Nr.: 543  Name: Hanna
KalendarDienstag, 24.06.2014 - 21:07
Wir waren in schweden im urlaub. Dort sahen und hörten wir einen "komischen" vogel.der hat mich zu deiner seite geführt.
Mach weiter so!!!!ich bin begeistert !
 
Nr.: 542  Name: Margun
KalendarDienstag, 17.06.2014 - 18:23
Hallo Herr Wehr,
wir waren im Urlaub in den Dolomiten und haben abends auf dem Balkon immer eine Vogelstimme gehört, die wie "kakadu" "kakadu" klang. Was kann das für ein Vogel sein?
Viele Grüße!
Kommentar: (von Dienstag, 17.06.2014 - 23:08)
Solche Mails erhalte ich öfters. Das kann alles Mögliche sein. Zur sicheren Bestimmung benötige ich eine Tonaufnahme!!!
 
Nr.: 541  Name: Lerch-Gebhardt
KalendarFreitag, 13.06.2014 - 11:29
Lieber Herr Wehr, habe heute Morgen Ihre unglaublich gelungenen Aufnahmen entdeckt, die die Faszination unserer heimischen Vogelwelt und ihres bezaubernden Gesanges in Bild und Ton zaubert - ganz herzlichen Dank! Nun geht es ans Zuordnen unserer kleinen Gartenbewohner!
 
Nr.: 540  Name: Stefanie Sittler
KalendarDonnerstag, 29.05.2014 - 14:02
Hallo Herr Wehr,

meine Gratulation zu Ihrer sehr gelungenen Webseite. Bravo.

Ich höre morgens und abends einen Vogel von meinem Balkon aus tirilieren und dachte zuerst an eine Lerche.

Aber das war es nicht. Ich muss diesen Gesang mal aufnehmen und Ihnen schicken.

Bis dahin weiter so.

Liebe Grüsse von einer Hessin, die in der Schweiz lebt.
Stefanie Sittler
 
Nr.: 539  Name: Robin
E-Mail
KalendarSonntag, 27.04.2014 - 10:50
Hallo, das ist eine sehr schöne Internetseite! Ich lausche oft mit meiner Mama den Vogelstimmen an unserem Haus. Viele haben wir schon erkannt, jetzt weiß ich - Dank dieser tollen Seite - dass wir auch eine Heckenbraunelle am Bahndamm haben. Viel Spaß allen! :-)
 
Nr.: 538  Name: xari
KalendarMontag, 07.04.2014 - 18:11
moin:-) --- das ist ja eine tolle seite!, danke! --- ich beschäftige mich erst seit meine neue cam bei mir ist mit vogelarten. ich habe heute bei youtube ein video eingestellt, das, glaube ich, einen star zeigt incl. einiger seiner geräusche. ich würde mich sehr freuen, von kundigen zu erfahren, ob das tatsächlich ein star ist. er hat rote beine und gelben schnabel und eine weiße "halskrause" vorne.
https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=3lcHvVy19ew
Kommentar: (von Dienstag, 17.06.2014 - 23:13)
Dieser Link führt auf die eigenen Videos und meine kenne ich schon. Schade, so lerne ich nicht Ihren Rätselvogel kennen...
 
Nr.: 537  Name: Unruheherd
KalendarSonntag, 30.03.2014 - 19:55
Eine schöne Seite, mit deren Hilfe man auch mal das aktuelle Geschehen in der Nachbarschaft entziffern kann. :-)
Hier ist gerade eine Amsel seit über einer Stunde aktiv und wechselt die Singwarte dabei nur kleinräumig. Ist diese Dauer üblich?
 
Nr.: 536  Name: Schulze Christian
KalendarMontag, 24.03.2014 - 15:01
Durch Zufall habe ich Ihre Seite gefunden . Sie ist sehr gut gelungen ich habe einige
Bücher mit Cd der Vogelstimmen aber eines ist so gut wie Ihre Seite.

Können Sie mir noch verraten welche von den Vogelstimmen im Frühjahr oder Sommer zuerst zu hören ist ?. Wir wohnen am Waldrand und hören schon gegen 3.00 Uhr die Ersten Stimmen. %-(
Kommentar: (von Montag, 24.03.2014 - 21:12)
Ein Link ist auf aktuell.htm
 
Nr.: 535  Name: sAbiNe
KalendarMontag, 10.03.2014 - 09:53
Endlich weiss ich, dass das da draußen ein Buckfink ist :-)
Danke für diese schöne Seite!!!
 
Nr.: 534  Name: Gino
KalendarMittwoch, 15.01.2014 - 22:55
Hallo, wir suchen einen Vertrauenswürdigen Züchter der Mönchsgrasmücke, für einen Hinweis oder Rat wären wir sehr dankbar. Wir züchten unter anderen Kanarien ,Goldis , Grauedelsänger , und mehrere Finkenarten .
Kommentar: (von Montag, 24.03.2014 - 21:17)
Fragen Sie mal die Vogelschutzwarte in Radolfzell, sie machen Zugvogelforschung mit der Mönchsgrasmücke.
 
Nr.: 533  Name: Regine
KalendarDonnerstag, 07.11.2013 - 22:11
So ein tolle Seite, ich bin begeistert, wie man sich mit der Natur und deren Bewohnern ausdauernd befassen kann. Konnte hier endlich mal die Unterschiede der Vogelstimmen anhören. War bestimmt nicht das letze man auf dieser interssanten Seite. Dankeschön!
 
Nr.: 532  Name: Steckdosen
KalendarFreitag, 19.07.2013 - 18:24
Hallo, sehr schöne Homepage und auch eine gute Idee mit dem Gästebuch.
Wo kann man den so ein Gästebuch downloaden oder günstig kaufen?
Weiterhin viel Erfolg und viele Gästebucheinträge.
Gruß Leni
Kommentar: (von Samstag, 03.08.2013 - 15:34)
Das Gästebuch wurde von http://www.top-side.de/ übernommen und für die Webseite angepasst.
 
Nr.: 531  Name: Björn Opitz
KalendarMittwoch, 17.07.2013 - 20:58
Hallo!

Vielen Dank für Ihre informative Webseite! Anhand von http://www.vogelstimmen-wehr.de/avi.htm konnte ich feststellen, dass es also eine Grauammer war, die mir im Urlaub in Dänemark durch ihren Gesang aufgefallen war. Schön! :)

Viele Grüße aus Hamburg,

Björn Opitz
 
Nr.: 530  Name: Jutta Winter
E-Mail
KalendarMittwoch, 03.07.2013 - 22:02
...eine wunderbare Seite. Ich bin begeistert. Ich war bisher nur bei den Naturguckern im Netz. Aber diese Seite ist für mich noch informativer.
Bei den Naturguckern hatte ich im letzten Jahr ein Foto eines Vogel veröffentlich, den ich als Mönchsgrasmücke beschrieben hatten. Man klärte mich auf und meinte es sei eine Haubenmeise. Dieses Jahr höre ich ständig einen Vogel in meinem Garten, der sich genau wie die hier beschrieben Mönchsgrasmücke anhört. .....aber ich kann ihn nie sehen!!?
 
Nr.: 529  Name: Inge Möller
KalendarDonnerstag, 20.06.2013 - 00:16
Lieber Herr Wehr!
Sie sind ja ein richtiger Vogelmensch! Das ist ein Kompliment. Ihre Seite gefällt mir wirklich gut. Ich versuche einen Vogel, der manches Mal vor meinem Balkon singt oder erzählt oder meckert oder...?, anhand seiner Laute zu bestimmen. Schwierige Aufgabe! Hut ab! Herzliche Grüße aus Brandenburg
 
Nr.: 528  Name: schulze
KalendarSamstag, 08.06.2013 - 08:22
Hallo Herr Wehr
Vielen Dank für die Info.
Meine Frau hatte schon vor einigen Tagen
den Verdacht das es ein Kanarie ist.
Ich habe mich schon gewundert das ich so nah
an ihn ran konnte beim filmen und fotografieren.
Gruß
Wolfgang Schulze
 
Nr.: 527  Name: schulze
KalendarDonnerstag, 06.06.2013 - 23:22
Guten Tag
Gut das ich diese Internetseite gefunden habe.Seit vorrigem Jahr
habe ich diesen Vogel immer nur im Garten gehört.
Dieses Jahr kam er so nah das ich ihn endlich mal sehen konnte.
Ich habe ihn auch gefilmt.Er macht mehrere Vogelstimmen nach.
Und das hindereinander,erst die Nachtigall dann eine Lerche und dann eine Amsel.
Außerdem kann er auch ewig lange(Stunden) nur einen pfeifton von sich geben.
Wie heißt dieser Vogel?
Es grüßt W.Schulze
Userfoto: schöner tag 079-1.jpg


Habe das Video bei YouTube reingesetzt.
http://www.youtube.com/watch?v=lMI7D-Uz8Ds
Kommentar:Das ist ein -entflogener- Kanarienvogel, der hier sein Liedchen singt. Er scheint bei Ihnen überleben zu können, wenn er schon das 2. Jahr hier ist. Der Amselgesang und andere Vogelstimmen kommen nicht von ihm, sondern aus der Umgebung. Nur Triller und Pfeifen kommt von ihm.
Sein Aussehen hat mich an einen Girlitz erinnert, von dem er abstammt.
Seite 1 von 12    1  2  3  » ...  12
Up
Statistik 576 Einträge
114.232 Aufrufe

tsGuestbook © top-side.de (Angepasst für Vogelstimmen-Wehr: Horst Tanner)
LoginLogin